Zwangsversteigerung Wohnung im Erd- u. Untergeschoss

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 03.09.2020 um 08:45 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 61.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
48 K 41/19
Termin:
03.09.2020 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
61.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.09.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit Nr. 1 bezeichneten Wohnung im Erdgeschoss, den mit Nr. 1 bezeichneten Räumen im Kellergeschoss und der mit Nr. 1 bezeichneten Garage. Zugewiesen ist das Sondernutzungsrecht an der vor der Wohnung liegenden Terrasse. Die Wohnung liegt in einem Zweifamilienhaus.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 146,22 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: 1 Kellerraum, 1 gemeinschaftlicher Kellerraum mit Heizöllager.
Einliegerwohnung: mit Windfang, Bad, 2 Wohnräume, Küche.
Erdgeschoss: gemeinschaftlicher Windfang, gemeinschaftliche Diele, Küche, Wohnzimmer als Durchgangszimmer zum Bad, Durchgangszimmer (ohne natürliche Belichtung bzw. Fenster) zu zwei Schlafräumen

Gebäudebeschreibung:

Das ursprüngliche Einfamilienhaus wurde nachträglich in ein Zweifamilienwohnhaus umgebaut. Die Innenräume sind daher für die Nutzung als Zweifamilienhaus nicht optimal abgestimmt. Das Baujahr ist unbekannt (um ca. 1900 und 1920). Das gesamte Gebäude zeigt erheblichen Sanierungsstau. Der gesamte Innenausbau ist überaltert, verwohnt und schadhaft. Das gesamte Gebäude ist mit Sperrmüll und Hausrat vermüllt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Elektroinstallation: einfache bis mittlere Ausstattung, aus den Umbauphasen des Gebäudes.
Sanitäre Installation: Einliegerwohnung KG Bad mit Dusche, Waschbecken, WC (einfache, nicht mehr zeitgemäße Ausstattung aus den 1970er Jahren).
Sanitäre Installation: EG Bad mit Badewanne, Waschbecken, WC (einfache, nicht mehr zeitgemäße Ausstattung aus den 1970er Jahren).
Heizung: Einliegerwohnung KG Ölofen.
Heizung: EG 1 Holz-Einzelofen, 1 Pelletofen.
Warmwasserversorgung: über Stromversorgung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Quierschied, ca. 13.000 Einwohner.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnlicher Nutzung. Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Banken, Apotheken, Kindergarten, Grund- und weiterführende Schule sind in Quierschied vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparkasse Saarbrücken,
Neumarkt 17,
66117 Saarbrücken,
Az.: NB/41360946


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 41/19
Termin:
03.09.2020 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
61.000,00 €
Wohnfläche ca.:
146,22 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizungsart:
Ofen
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Einliegerwohnung:
Einliegerwohnung
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Holzer Straße 23
66287 Quierschied

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)