Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 29.06.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Aula Sulzbach, Festsaal (Ebene 2), Gärtnerstr. 12, 66280 Sulzbach, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 100.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
48 K 148/18
Termin:
29.06.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.09.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um das Sondereigentum an der im Aufteilungsplan mit Nr. 3.06 bezeichneten Wohnung im 2. Obergeschoss sowie den mit Nr. K 3.06 bezeichneten Keller, in einem mehrgeschossigen Mehrfamilienhaus.

Die Wohnung liegt im Erdgeschoss der Reppersbergstraße 20, im 2. Obergeschoss von der Mathildenstraße aus gesehen. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 80,4 m² teilen sich auf in drei Zimmer, Küche, Diele, Bad und Balkon. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine normale Belichtung und Besonnung. Der bauliche Zustand des Sondereigentums ist befriedigend. Es besteht allgemeiner Modernisierungsbedarf. Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das Wohnhaus wurde ca. 1975 in massiver Bauweise mit Flachdach errichtet. Der bauliche Zustand ist normal. Die Gesamtanlage befindet sich insgesamt in einem normalen Zustand.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Fenster: aus Holz mit Doppelverglasung, Rollläden aus Kunststoff.
Bodenbeläge: Fliesen.
Heizung: Gasetagenheizung (lt. Baubeschreibung), Stahlradiatoren.
Warmwasser: Durchlauferhitzer (Elektro).
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Sanitäre Installation: eingebaute Wanne, Stand-WC mit Spülkasten, Waschbecken; überalterte Ausstattung und Qualität.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken (ca. 180.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt nahe des Stadtkerns an einer voll ausgebauten Anliegerstraße mit beiderseitigem Gehweg. Die Nachbarschaftsbebauung besteht ausschließlich aus wohnbaulichen Nutzungen; Einzelhausbebauung. Die Wohnlage wird als sehr gut eingestuft.

Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 1,5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km entfernt, Schulen und Ärzte können in fußläufiger Entfernung erreicht werden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 148/18
Termin:
29.06.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
100.000,00 €
Wohnfläche ca.:
80,40 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1975
Etage:
2. OG
Heizungsart:
Etagenheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Mathildenstraße 11
66119 Saarbrücken

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)