Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 17.08.2021 um 15:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Reiherswaldweg 2, 66564 Ottweiler, Saal/Raum Saal 2.14, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 210.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 12/20
Termin:
17.08.2021 um 15:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
210.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.01.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das unterkellerte wurde ca. 1970 freistehend errichtet. Die zweckmäßige und gut nutzbare Grundrissgestaltung bietet eine ausreichende Besonnung und Belichtung. Der bauliche Zustand ist gut. Das Gebäude ist insgesamt in einem gepflegten Zustand.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 197 m² teilen sich auf in:

Untergeschoss: Heizungskeller und Waschkeller, Flur, Bad, Abstellraum, drei Räume, überdachte Terrasse.
Erdgeschoss: Flur, Küche, Bad, Wohn- / Esszimmer mit Zugang zum Balkon, drei Schlafzimmer.
Dachgeschoss: Nicht ausgebaut und nicht ausbaubar.

Nebengebäude:
Massive Garage, Metallschwingtor, Flachdach mit Faserzementeindeckung, Nebeneingangstüre in den Garten.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Elektroinstallation: mittlere Ausstattung.
Bodenbeläge: überwiegend Fliesen und Laminat.
Fenster: Kunststofffenster aus ca. 2012 mit Isolierverglasung; Rollläden aus Kunststoff.
Heizung: Öl-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung; Heizkessel aus ca. 1985, Brenner aus ca. 2012; teils Stahl-radiatoren, teils Flachheizkörper.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ottweiler, Stadtteil Fürth.

Das regelmäßig geformte Grundstück hat eine Hanglage und einen Garten mit Südwestausrichtung. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in offener, 1- bis 2-geschossiger Bauweise.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kreissparkasse Saarpfalz, Herr Stolz, 06841 - 100 1152


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ottweiler
Reiherswaldweg 2
66564 Ottweiler

Telefon Geschäftsstelle:
Frau Leßmeister (06824 – 309 26)

Öffnungzeiten:
Montag – Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 – 15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 12/20
Termin:
17.08.2021 um 15:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
210.000,00 €
Wohnfläche ca.:
197 m²
Grundstücksfläche ca.:
749 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1970
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Höhenweg 6
66564 Ottweiler-Fürth

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)