Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Dienstag, 28. März 2023 um 08:45 Uhr folgender Grundbesitz im Gerichtsgebäude St. Ingbert, Ensheimer Str. 2, Erdgeschoss, Sitzungssaal 7, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert (nicht Mindestgebot): 130.000,00 EUR.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
130.000,00 €
Versteigerungstermin
28.03.2023, 08:45 Uhr
Aktenzeichen
10 K 25/21
Versteigerungsart
Teilungsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
25.01.22
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Objekttyp
Zweifamilienhaus
Grundstücksfläche
1970 m²
Heizungsart
Zentralheizung

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Zweifamilienhaus.

Das Baujahr des unterkellerten, 2-geschossigen Wohnhauses ist unbekannt, es wurde in konventioneller Massivbauweise errichtet. Der gesamte innere Ausbau im Obergeschoss ist verbraucht mit größerer Schadstelle im Fußboden im Zimmer vorne rechts. Im Erdgeschoss wurde ca. 2016 die ehemalige Gaststätte zur Wohnung ausgebaut. Der Sanitärbereich im Anbau hinten mit Dusche, WC wurde mit einfachen Mitteln im ehemaligen WC-Bereich der Gaststätte geschaffen. Insgesamt genügt der Erdgeschossbereich nur einfachen Wohnkomfortansprüchen, während das Obergeschoss z.Zt. nicht ertragsfähig ist.

Nutzung/Raumaufteilung:

KG: 3 K, WK, Heizung, Tankraum, Flur.
EG: 4 ZKDu, WC, WF, Flur - Wohnfläche ca. 104 m².
OG: 5 ZKB/Du/WC, Vorplatz, überdachte Loggia (zu 1/2) -Wohnfläche ca. 116m² (nicht ertragsfähig).

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt im EG vom Eigentümer genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller Waschküche Dusche Badewanne Loggia

Dachform: Satteldach.
Fenster: EG Kunststoff oder OG Holz; isolierverglast.
Bodenbeläge: KG: Backsteinflachschicht oder Beton; sonst: Holzfußboden, Estrich, Kunststoff, Laminat, Fliesen.
Heizung: Ölzentralheizung; Kellertank 4 x 1.000 l (PVC).
Warmwasser: Zentral, Elektrodurchlauferhitzer.
Sanitäre Installation: 1 Bad, 2 Duschen, 2 WC; einfache Ausstattung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich im Zentrum des Ortsteils Rittersmühle der Mittelstadt St. Ingbert.

Das Grundstück liegt in einem allgemeinen Wohngebiet und hat Anbindung an eine ausgebaute Nebenstraß mit Bürgersteig. Das streifenartige, vieleckige Grundstück mit einer Tiefe von ca. 130 m besitzt nur im vorderen Bereich Baulandqualität.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022