Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Donnerstag, 29. August 2024 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Reiherswaldweg 2, 66564 Ottweiler, Saal/Raum Saal 2.14, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 25.000,00 € (lfd. Nr. 1) und 252.000,00 € (lfd. Nr. 2)

Gesamtverkehrswert: 277.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
277.000,00 €
Versteigerungstermin
29.08.2024, 09:00 Uhr
Aktenzeichen
8 K 8/21
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
07.06.21
Besichtigungsart
Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung
Gutachten (Zum Herunterladen müssen Sie angemeldet sein.)

Objektdaten

Keller Garage Waschküche
Objekttyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche
179.25 m²
Grundstücksfläche
1006 m²
Baujahr
1998
Verfügbarkeit
eigen genutzt
Anzahl Etagen
1

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Kellergarage (2 Flurstücke).

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das teilunterkellerte, eingeschossige Wohngebäude wurde lt. Bauunterlagen ca. 1998 in Massivbauweise errichtet. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 179,25 m². Der bei der Außenansicht festgestellte bauliche Zustand des Gebäudes wird als gut bezeichnet.

Nutzungseinheiten, Raumaufteilung (lt. Bauunterlagen):

Kellergeschoss: Flur, Doppelgarage, Hobbyraum, Waschen.
Erdgeschoss: Windfang, Garderobe, WC, Büro, Abstellen, Kochen, Wohnen/Essen, Diele, Kind, Eltern, Bad, Flur Gast.

Ein sehr geringer Teil des im Grundbuch aufgeführten Grundstücks der lfd. Nr. 1 (Flurstück 192/19) ist durch die aufstehende Bebauung des Grundstücks der lfd. Nr. 2 (Flurstück 210/3) überbaut.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Ausstattung

Dachform: Walmdach.
Heizung: Gas-Therme im Dachraum (lt. Bauunterlagen).
Fenster: soweit erkennbar Fenster mit Isolierverglasung, Rollläden aus Kunststoff.
Besondere Bauteile: soweit erkennbar: Eingangstreppe, Eingangsüberdachung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schiffweiler (ca. 15.500 Einwohner), in mittlerer bis guter Wohnlage.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind im Ort sowie im Umland vorhanden, Schulen und Kindergarten sowie Ärzte und Apotheke im Ort. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung. Das Grundstück liegt an einer Ortsstraße mit mäßigem Verkehr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021

Hinweis: Die Position auf der Karte ist möglicherweise ungenau. Angabe ohne Gewähr.

Ansprechpartner oder Gläubiger/​-vertreter

RA Heimes + Müller, Saarbrücken und
RA Feber, Homburg

Copyright © 2024 immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG

Alle oben gemachten Angaben ohne Gewähr.