Versteigerungsdaten/​Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am Freitag, 31. März 2023 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Knappschaftsstraße 16, 66538 Neunkirchen, Saal/Raum Saal 35, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 91.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung.

Verkehrswert
91.000,00 €
Versteigerungstermin
31.03.2023, 10:00 Uhr
Aktenzeichen
7 K 31/19
Versteigerungsart
Zwangsversteigerung
Wertermittlungsstichtag
10.06.20
Besichtigungsart
Innen- und Außenbesichtigung
Wertgrenzen
gelten
Amtliche Bekanntmachung

Objektdaten

Dachgeschoss Erdgeschoss
Objekttyp
Dreizimmerwohnung
Wohnfläche
70 m²
Heizungsart
Zentralheizung
Objektzustand
befriedigend
Baujahr
siehe Gutachten
Verfügbarkeit
bewohnt
Etage
KG, EG, DG, Dachraum

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. 1 in allen Räumen eines 1-geschossigen Einfamilienhauses. Der hier vorgetragenen Einheit ist ein Sondernutzungsrecht an einem PKW-Stellplatz / Carport zugeordnet.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca.70 m² und einer Nutzfläche von ca. 32 m² teilen sich auf wie folgt: KG: 3 Kellerräume // EG: Bad, Küche und Wohnzimmer sowie Treppenhaus // ausgebautes DG: Abstellraum und 2 Zimmer // Dachraum: Abstellraum.

Der individuelle Grundriss bietet eine ausreichende Belichtung und Besonnung. Es sind keine wesentlichen Bauschäden und -mängel erkennbar. Es zeigt sich ein befriedigender baulicher Zustand und geringfügiger Unterhaltungsstau.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt vom Sohn des Schuldners bewohnt.

Gebäudebeschreibung:

Auf dem Grundstück stehen zwei Häuser. Das einseitig angebaute, unterkellerte Einfamilienhaus, in dem sich die Wohnung befindet, wurde ca. 1940 in Massivbauweise mit Satteldach errichtet, Renovierung ca. 2007.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Ausstattung

Keller Abstellraum Badewanne

Fenster: aus Aluminium
Bodenbeläge: Laminat, PVC, Fliesen, Teppichboden
Heizung: Gas-Zentralheizung, Flachheizkörper, mit Thermostatventilen
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung
Elektroinstallation: einfache Ausstattung
Fenster: aus Aluminium mit Isolierverglasung; teilweise einfache Holzfenster, Rollläden aus Kunststoff
Sanitäre Installation: übliche Ausstattung, gute Qualität, Bad mit eingebauter Wanne

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022

Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Neunkirchen (ca. 46.000 Einwohner) im Ortsteil Kohlhof (ca. 1.700 Einwohner).

Die Infrastruktur entspricht der Größe von Ort und Ortsteil, eine Bushaltestelle ist fußläufig entfernt. Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Es entstehen überdurchschnittliche Beeinträchtigungen durch Straßenverkehr, da es sich bei der Limbacher Straße um eine voll ausgebaute, überörtliche Verbindungsstraße mit regem Durchgangsverkehr handelt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2022