Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus und unbeb. Grundstück

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.11.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10, 66740 Saarlouis, Saal/Raum Saal 100, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 11.600,00 € (lfd. Nr. 1) und 167.000,00 € (lfd. Nr. 2)

Gesamtverkehrswert: 178.600,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 56/17
Termin:
19.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
178.600,00 €
Wertgrenzen:
gelten nicht mehr. In einem früheren Termin ist der Zuschlag aus den Gründen des § 74a oder § 85a ZVG versagt worden. In dem nunmehr anberaumten Termin kann daher der Zuschlag auch auf ein Gebot erteilt werden, das weniger als die Hälfte des Grundstückswertes beträgt.
Wertermittlungsstichtag:
06.12.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Zweifamilienhaus und ein unbeb. Grundstück.

Das teilunterkellerte, zweigeschossige Gebäude mit innen liegender Garage und ausgebautem DG wurde vor dem Krieg in Massivbauweise errichtet und ca. 1976 umgebaut. In späteren Jahren erfolgten div. Modernisierungen. Die Grundrisse mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 184,8 m² haben einen individuellen, für das Baujahr zeittypischen Zuschnitt. Die Belichtung und Besonnung kann als ausreichend eingestuft werden.

Der bauliche Zustand ist befriedigend. Es besteht ein Unterhaltungsstau und Renovierungsbedarf. Auf dem Grundstück ist noch ein Stellplatz vorhanden, des Weiteren gibt es ein Gartenhaus und einen Schuppen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt im EG vermietet und im OG und DG eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Zentralheizung mit WW-Bereitung, mit flüssigen Brennstoffen (Gas); Flachheizkörper, mit Thermostatventilen; Einzelöfen vorhanden.
Warmwasser: Elektro-Durchlauferhitzer.
Fenster: aus Kunststoff bzw. Aluminium, Isolierverglasung, Rollläden teils aus Kunststoff, teils aus Holz.
Sanitärinstallation: übliche Ausstattung, Bäder mit Badewanne und / oder Dusche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Wallerfangen (ca. 9.354 Einwohner) im Ortsteil Ittersdorf im Ortskern in mittlerer Wohnlage.

Das Gelände weist eine ebene Topografie auf, der Garte ist nach Nordosten ausgerichtet. Bei der Straße handelt es sich um eine voll ausgebaute, klassifizierte Bundesstraße (B405) mit mäßigem Verkehr. Parkstreifen stehen ausreichend zur Verfügung.

Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist aufgelockerter, zweigeschossiger Bauweise. Die infrastrukturellen Einrichtungen entsprechen der Größe der Gemeinde.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Sparda Bank Südwest eG, Tel- 0681/3094-4232, AZ: 6123163


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarlouis
Prälat-Subtil-Ring 10
66740 Saarlouis

06831 / 445-0 (Zentrale)

Öffnungszeiten:
Mo.- Fr.: 8:30 bis 12:00 h
Mo, Di, Fr.: 13:30 bis 15:30 h

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 56/17
Termin:
19.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Zweifamilienhaus
Verkehrswert:
178.600,00 €
Wohnfläche ca.:
184,80 m²
Grundstücksfläche ca.:
753 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
EG vermietet, OG/DG eigen genutzt
Nebengebäude:
Nebengebäude
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Saarlouiser Straße 64
66798 Wallerfangen-Ittersdorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)