Zwangsversteigerung Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.02.2022 um 10:20 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken, Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 239.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
48 K 129/18
Termin:
10.02.2022 um 10:20 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
239.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
14.06.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung im Dachgeschoss nebst den im Kellergeschoss befindlichen Räumen und dem vom Kellergeschoss bis zum Dachgeschoss verlaufendem Treppenhaus Nr. 2, in einem Zweifamilienhaus. Hinzu kommt das Sondernutzungsrecht am Dachspitzboden.

Die Wohnfläche beträgt ca. 212,98 m². Die Grundrissgestaltung wird als offen und großzügig beschrieben. Die Belichtung und Besonnung der Wohnräume ist großzügig, die des Schlafzimmers und des Gästezimmers mäßig, für den angedachten Zweck jedoch ausreichend. Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten Zustand. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

DG: Diele, Gästezimmer, Abstellraum, Arbeitszimmer, WC, Bad, Schlafzimmer, offenes Wohn-/Esszimmer mit Küche, Abstellraum unter der Treppe.
Spitzboden: offener Loftgrundriss zum darunter liegenden Wohnbereich.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung nicht vermietet.

Gebäudebeschreibung:

Das Zweifamilienhaus wurde ca. 1970 in Massivbauweise errichtet und hat ein Satteldach. Umfassender Umbau/Renovierungen fanden ca. 2004 statt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fenster: Kunststoff, isolierverglast, um 2003 erneuert; Rollläden aus Kunststoff.
Bodenbeläge: großformatige Fliesen, im Spitzboden Laminat in weißer Marmoroptik.
Heizung: Öl.
Warmwasser: über Heizungsanlage.
Elektroinstallation: aufwendig mit vielen Steckdosen und Lichtauslässen.
Sanitäre Einrichtungen: Bad mit Dusche, Badewanne, WC und Doppelwaschtisch in gehobener Ausführung; Gäste-WC mit WC und Handwaschbecken.
Besondere Bauteile: Dachgaube in der Küche, Lüftungsanlage für die Küche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Kleinblittersdorf, im Ortsteil Sitterswald (ca. 1.500 Einwohner), in einfacher Wohnlage.

Das Gebäude im Ortskern wird von der Bergstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnlichen Nutzungen in offener Bauweise. Immissionen/Beeinträchtigungen waren zum Besichtigungszeitpunkt nicht feststellbar.

Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs gibt es in Kleinblittersdorf (wenige Autominuten entfernt), Ärzte, Apotheken sowie Anbindung an die Saarbahn in Auersmacher (Nachbarort) sowie in Kleinblittersdorf, Kindergarten und Grundschule in Kleinblittersdorf.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 129/18
Termin:
10.02.2022 um 10:20 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
239.000,00 €
Wohnfläche ca.:
212,98 m²
Objekt Zustand:
gepflegt
Baujahr ca.:
1970
Etage:
DG + Spitzboden
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
nicht vermietet
Maisonette:
Maisonette
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Bergstraße 6
66271 Kleinblittersdorf-Sitterswald

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)