Zwangsversteigerung Wohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 12.07.2019 um 10:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ottweiler, Reiherswaldweg 2, Saal/Raum Saal 2.09, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 32.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 2/18
Termin:
12.07.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
27.08.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. 1 im EG links nebst Sondernutzungsrecht an der im Aufteilungsplan grün markierten Grundstücksfläche als Freisitz in einem 3-geschossigen Dreifamilienhaus.

Die Wohnfläche beträgt ca. 58,5 m², die Räumlichkeiten teilen sich auf in Wohnen, Schlafen, Kochen, Dusche/WC und Abstellraum. Der unwirtschaftliche Grundriss bietet eine ausreichende bis schlechte Besonnung und Belichtung. Es besteht ein erheblicher renovierungs- und sanierungsbedürftiger Zustand (Schäden durch Vandalismus, Schwarzschimmel).

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Haus wurde ca. 1993 in Massivbauweise mit ausgebautem DG (Satteldach) errichtet. Das gesamte Gebäude steht bereits seit längerem leer, wodurch etliche Schäden am Gebäude und ein schlechter baulicher Zustand erkennbar sind. Der Gartenbereich ist extrem verwildert und verwuchert. Auf dem Grundstück befinden sich noch 1 Stellplatz (Zuordnung unklar) und Garagenplätze.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Heizung: nicht mehr vorhanden.
Warmwasser: ursprünglich überwiegend zentral über Heizung.
Elektroinstallation: einfach Ausstattung, technisch überaltert.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Illingen (ca. 16.510 Einwohner) im Stadtteil Hüttigweiler.

Die Umgebung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen. Bei der Talstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Straße mit beiderseitigen Gehwegen sowie ausreichend Parkstreifen. Es besteht mäßiger Verkehr. Bis zum Stadtzentrum, Geschäften des täglichen Bedarfs und weiter infrastrukturelle Einrichtungen sind ca. 6 km entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ottweiler
Reiherswaldweg 2
66564 Ottweiler

Telefon: Geschäftsstelle: 06824/309-48
Öffnungzeiten: Mo.-Fr. 8:30-12:00 Uhr, Mo.-Do. 13:30-15:30, Fr. 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 2/18
Termin:
12.07.2019 um 10:30 Uhr
Objekttyp:
Sonstige Wohnung
Verkehrswert:
32.000,00 €
Wohnfläche ca.:
58,50 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1993
verfügbar:
leer stehend
Erdgeschoss:
Erdgeschoss
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Talstraße 90
66557 Illingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)