Zwangsversteigerung gewerbliche Räume

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 06.10.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Zweibrücker Straße 24, 66424 Homburg, Sitzungssaal 3, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 28.000,00 €
gewerbliche Räume

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 77/17
Termin:
06.10.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Büro
Verkehrswert:
28.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
29.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die gewerblichen Räume nebst Kellerraum Nr. 7 sowie das Sondernutzungsrecht an dem Stellplatz Nr. 12 und das Sondereigentum an dem im neuen Aufrissplan mit Nr. 7 gekennzeichneten (orange umrandeten) Saunaraum.

Die Räumlichkeiten mit einer Fläche von ca. 27,5 m² teilen sich auf in Büro, Flur, WC und Lagerraum (separater Kellerraum). Die Grundrissgestaltung ist zweckmäßig, die Besonnung und Belichtung ist ausreichend bis schlecht. Die Räume konnten wegen der Lagerung von Gegenständen nicht vollständig eingesehen werden. Im Gutachten wird unterstellt, dass der bauliche Zustand des Sondereigentums gut ist.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus wurde ca. 1994 freistehend errichtet, es wird überwiegend zu Wohnzecken genutzt. Der bauliche Zustand ist durchschnittlich. Es besteht ein Unterhaltungsstau.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Heizung: Ölzentralheizung, Baujahr 1994.
Bodenbeläge: Fliesen.
Sanitärausstattung: 1 WC mit Unterputz-Spülkasten, 1 Waschtisch; mittlere Ausstattung und Qualität, weiße Sanitärobjekte, Entlüftung über Fenster.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung, Warmwasserspeicher ca. 400 ltr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in der Ortsmitte von Homburg.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in aufgelockerter, ein- bis zweigeschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Arzte und eine Bushaltestelle liegen in fußläufiger Entfernung. Eine Schule ist ca. 3 km entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

WEG, Am Eichwald 2, 66424 Homburg


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Homburg
Zweibrücker Str. 24
66424 Homburg

Telefon Zentrale / Wachtmeisterei: (06841) 9228 - 0

Aktuell geänderte Öffnungszeiten:

Soweit Sie nicht vom Gericht geladen wurden, wird dringend um vorherige, telefonische Terminabsprache gebeten:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 77/17
Termin:
06.10.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Büro
Verkehrswert:
28.000,00 €
Nutzfläche ca.:
27,50 m²
Baujahr ca.:
1994
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Am Eichwald 2
66424 Homburg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)