Zwangsversteigerung Gewerbehalle und 4 weitere Flurstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 13.12.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ottweiler, Reiherswaldweg 2, Saal/Raum Saal 2.09, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 12.200,00 € (lfd. Nr. 1), 1.190,00 € (lfd. Nr. 2), 940,00 € (lfd. Nr. 3) und 786.000,00 € (lfd. Nr. 4);

Gesamtverkehrswert: 800.330,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 39/17
Termin:
13.12.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
800.330,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.01.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Gewerbehalle auf Flurstück 132/2, ein bewaldetes Flurstück (134/12) und 3 Verkehrsflächen (132/1, 134/31, 134/32).

Gewerbehalle:
Das 1-geschossige, teilunterkellerte Gebäude wurde ca. ab 1970 in Massivbauweise errichtet. Es gab Teilmodernisierungen. Der sichtbare bauliche Zustand ist befriedigend, in Teilen schlecht. Es besteht in Teilen erheblicher Sanierungsstau (Dach, Fassade, tlw. Innenausbau), teilweise Fertigstellungsstau. Es gibt 10 Mieteinheiten. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

KG:
separate Wohnung 4Zi/K/Diele/Bad/Terrasse, ca. 140 m², leer stehend;
kleine Büroeinheit ca. 80 m², leer stehend;
große Büroeinheit mit Lagerflächen ca. 440 m², in Verbindung mit EG-Mietflächen (+665 m²), vom Eigentümer selbst genutzt.

EG:
Lagerfläche vermietet, ca. 70 m² innen, zusätzlich Außenlagerfläche vermietet ca. 500 m²;
Gewerbefläche ca.120 m², Kampfschule, vermietet;
4 leer stehende Lagerflächen (ca. 95, 150, 175, 270 m²);
Bürofläche leerstehend ca. 275 m²;
Büro- und Lagerfläche, vom Eigentümer genutzt, in Verbindung mit Mietfläche im KG, ca. 665 m².

Flurstück 134/12:
Das Grundstück ist ungenutzt und bewaldet/Wiese. Die Entwicklungsstufe ist baureifes Land.

Flurstücke 132/1, 134/31, 134/32:
Die Flurstücke sind Verkehrsflächen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Dach: Flachdach.
Besondere Einrichtungen: PV-Anlage, Kaminofen EG Nr. 10 und Wohnung Nr. 11, Regenwasserzisterne.
Außenanlagen: befestigte Stellplatzfläche.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Ottweiler, in mittlerer Wohn- und einfacher bis mittlerer Geschäftslage.

Das unregelmäßig geformte Gesamtgrundstück am Stadtrand wird von der Darmstädter Straße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus gewerblichen und wohnbaulichen Nutzungen. Offensichtliche Beeinträchtigungen waren keine erkennbar. Bis zur nächsten Autobahnzufahrt sind es ca. 10 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

1. Sparkasse Neunkirchen, vertreten durch RA Bagusche, Saarbrücken, 0681 – 95442880;
2. Stadt Ottweiler, vertreten durch RAe Staab, Saarbrücken, 0681 – 309040;


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ottweiler
Reiherswaldweg 2
66564 Ottweiler

Telefon: Geschäftsstelle: 06824/309-48
Öffnungzeiten: Mo.-Fr. 8:30-12:00 Uhr, Mo.-Do. 13:30-15:30, Fr. 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 39/17
Termin:
13.12.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Büro-/Werkstatt-/Lagergebäude
Verkehrswert:
800.330,00 €
Nutzfläche ca.:
2.480 m²
Grundstücksfläche ca.:
6.929 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1970
verfügbar:
teils eigen genutzt, teils vermietet, teils leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Stellplatz:
Stellplatz
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Darmstädter Straße 1
66564 Ottweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)