Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 29.06.2021 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Aula Sulzbach, Festsaal (Ebene 2), Gärtnerstr. 12, 66280 Sulzbach, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 990.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
48 K 149/18
Termin:
29.06.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
990.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.09.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Schwimmhalle und 4 Garagen.

Das dreigeschossige Wohngebäude mit Anbau wurde ca. 2005 als Massivbau errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 274 m² und die Nutzfläche ca. 348 m². Es zeigt sich eine gute Besonnung/ Belichtung. Der bauliche Zustand ist gut. Die Ausstattung ist hochwertig.

Nutzungseinheiten, Raumaufteilung:

Untergeschoss: Waschen/Trocken, Hobbyraum, Flur, Heizung, Keller, Diele, Flur.
Erdgeschoss: Küche, Foyer, Zimmer, Zimmer, Bad, Wohnen/Essen, externe Schwimmhalle.
Obergeschoss Bad, Flur, Zimmer, Lesen, Bad, Ankleide, Eltern, Kind 1, Kind 2, Balkon.

Der Anbau beherbergt den Fitnessbereich mit Sauna und WC. Die teilunterkellerte Schwimmhalle wurde ebenfalls ca. 2005 erstellt. Der bauliche Zustand ist gut.

Nebengebäude:
Doppel Garage, massiv, mit Sektionaltoren, mit Antrieb und Fernbedienung;
Doppelgarage, Fertiggaragen, mit Sektionaltoren, mit Antrieb und Fernbedienung.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Pultdach.
Elektroinstallation: hochwertige Ausstattung.
Heizung: Zentralheizung, mit gasförmigen Brennstoffen (Gas); Fußbodenheizung.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung (WW-Speicher).
Bodenbeläge: schwimmender Estrich mit Fliesen, Naturstein, Parkett.
Fenster: aus Aluminium mit Wärmeschutzverglasung; Rollläden aus Aluminium.
Besondere Einrichtungen: offener Kamin.
Besondere Bauteile: Eingangstreppe, Balkon.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken, Nähe Stadtkern in sehr gute Wohnlage.

Das stark hängige Grundstück liegt an einer Anliegerstraße. Die Nachbarschaftsbebauung besteht ausschließlich aus wohnbaulicher Nutzung. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 1,5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind ca. 1 km entfernt und Schulen und Ärzte in fußläufiger Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 149/18
Termin:
29.06.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
990.000,00 €
Wohnfläche ca.:
274 m²
Nutzfläche ca.:
348 m²
Grundstücksfläche ca.:
986 m²
Objekt Zustand:
baujahresgemäß
Baujahr ca.:
2005
Etagenanzahl:
3
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Pool/Schwimmbad:
Pool/Schwimmbad
Wellnessbereich:
Wellnessbereich
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Lage:

Adresse
Reppersbergstraße 17
66119 Saarbrücken

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)