Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 10.02.2021 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarbrücken Mainzer Straße 178, Saal/Raum RG-Sitzungssaal (Erdgeschoss), öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 176.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
48 K 84/19
Termin:
10.02.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
176.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.12.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1,5-geschossige, unterkellerte Gebäude wurde ca. 1952 freistehend errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Das Objekt befindet sich nach Inaugenscheinnahme in einem sichtbar vernachlässigten Unterhaltungszustand. Es besteht ein gravierender Reparatur- und Unterhaltungsstau/Sanierungs-und Renovierungsbedarf. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 195 m² teilen sich auf in:

KG: Kellerräume.
EG: Garderobe, WC, Diele, Küche, Esszimmer, Herrenzimmer, Schlafzimmer mit Schrankzimmer, Bad.
DG: Diele, Küche, Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer, Kammer.

Garage: freistehende Garage mit überdachtem Freisitz.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Fußböden: Teppichboden, Fliesen.
Wände: Putz, Anstrich, Fliesen, Decken: Putz, Anstrich.
Fenster: Holzfenster mit Isolierverglasung, Holzrollläden, Klappläden.
Innentüren: Holzrahmen mit Holztürblättern, Badezimmer mit Wanne, Waschbecken, WC.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Saarbrücken-Dudweiler.

Das ebene Grundstück hat eine regelmäßige Form. Die Nachbarschaftsbebauung besteht hauptsächlich aus wohnbaulicher Nutzung, in 1,5- bis 2,5-geschossigen Bebauung.

Das Objekt befindet an einer rel. ruhigen Ortsstraße (Sackgasse) mit entsprechend geringem Lärmpegel. Das Grundstück liegt parallel zur Martin-Luther-Str. mit Abstand zur Grundstücksgrenze, es ist über einen unbefestigten Anliegerweg zu erreichen. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe vorhanden, es besteht eine rel. gute Infrastruktur öffentliche Verkehrsmittel sind gut zu erreichen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarbrücken
Mainzer Str. 178
66121 Saarbrücken

Telefon: 0681/501- 3762 oder -3711

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 08:30 bis 12:00 Uhr und
13:30 bis 15:30 Uhr
Mi. u. Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
48 K 84/19
Termin:
10.02.2021 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
176.000,00 €
Wohnfläche ca.:
195 m²
Grundstücksfläche ca.:
2.531 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1952
verfügbar:
eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher

Lage:

Adresse
Martin-Luther-Straße 2
66125 Saarbrücken-Dudweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)