Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 23.02.2021 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10, Saal 100, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 10.936,00 € (lfd. Nr. 1), 3.630,00 € (lfd. Nr. 2), 58.995,00 € (lfd. Nr. 3) und 15.327,00 € (lfd. Nr. 4)
Gesamtverkehrswert: 88.888,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 39/18
Termin:
23.02.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
88.888,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
03.06.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus auf vier Flurstücken.

Das Baujahr des 1-geschossigen Wohnhauses mit Unterkellerung sowie seitlich angebauter Scheune mit rückseitigem Stallanbau ist unbekannt. Das Gebäude wurde in massiver Bauweise errichtet. Es ist eine überwiegend normale Unterhaltung gegeben. Im Wohnteil konnten Baumängel und Bauschäden festgestellt werden. Die Wohnfläche beträgt ca. 68 m².

Nutzung/Raumaufteilung Wohnhaus:

KG: Flur, Bad, Lagerraum, Öllagerraum, Waschküche, Wohnraum.
EG: Diele, 2 Zimmer, Küche, Bad.
DG: Speicher, 2 Räume.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: überwiegend Kunststoffenster, isolierverglast.
Bodenbeläge: Bodenfliesen und Holzdielen.
Heizung: Ölzentralheizung, Heizkörper mit Thermostatventilen, Öllagertank mit einem Fassungsvermögen von 2.000 ltr.
Warmwasser: zentrale Warmwasserbereitung.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Sanitäre Installation: KG: Toilette mit Waschtisch, WC, Bodenfliesen, teilweise Wandfliesen // EG: Bad mit Doppelwaschtisch, WC, Wanne, Dusche, Boden- und Wandfliesen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wallerfangen.

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück mit eine Gesamtgröße von ca. 501 m² (ca. 281 m² Bauland und ca. 220 m² Gartenland) liegt im Ortsteil Ihn an einer Sackgasse. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus zweigeschossiger Bebauung in offener Bauweise. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft. Die Entfernung bis zum Zentrum von Saarlouis beträgt ca. 16 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarlouis
Prälat-Subtil-Ring 10
66740 Saarlouis

06831 / 445-0 (Zentrale)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr,
Mo., Di. + Do. 13:30 bis 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 39/18
Termin:
23.02.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
88.888,00 €
Wohnfläche ca.:
68 m²
Grundstücksfläche ca.:
501 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Im Ecken 8
66798 Wallerfangen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)