Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 24.08.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Gerichtsgebäude des Amtsgerichts St. Wendel, Schorlemerstraße 33, Saal 3, öffentlich versteigert werden:

Objektart:
I: (Wohnhaus-A) Zweifamilienhaus, Steinbacherstraße 2, 66636 Tholey,
II: (Wohnhaus-B) Einfamilienhaus, Steinbacherstraße 2, 66636 Tholey,
III: weitere unbebaute Grundstücke

Beschreibung (ohne Gewähr):
I: Zweifamilienhaus und Garage = Wohnhaus A, Baujahr (geschätzt ca. 1950);
EG: ca. 104 m², DG: ca. 78 m²,
wirtschaftliche Einheit ( BV 4, BV 6, BV3) = VKW = 67.400,00 EUR

II: Einfamilienhaus = Wohnhaus B, Baujahr (geschätzt ca. 1988 u. 1992 ) nicht unterkellert, eingeschossig, 125 m² Wfl. VKW = 133.300,00 EUR ;

III: Acker (Wiese), Hinter Trautenborn 1809 m² = 2.200,00 EUR,
Grünland (Unland), Fränzcheswies 479 m² = 100,00 EUR,
Grünland (Unland), Auf Breitling 4221 m² = 3.400,00 EUR.

Lage: innerhalb der bebauten Ortslage, Ortskern, ländliches Gebiet, Buslinie, Kultur-, Sportstätten, Naherholung vorhanden.

Verkehrswert: I: 67.400,00 EUR, II: 133.300,00 EUR, III: 5.700,00 EUR
Gesamt: 206.400 EUR

Die Anschrift des Objekts lautet: Steinbacherstraße 2,66636 Tholey

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
18 K 21/16
Termin:
24.08.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
133.300,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
27.07.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus (Flurstücke 707/2, 706 und 709/3). Des Weiteren gelangt ein Zweifamilienhaus zur Versteigerung.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das nicht unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1988 in massiver Bauweise errichtet und ca. 1992 erweitert. Die Wohnfläche beträgt ca. 125 m². In Teilen des Gebäudes ist nur eine mangelnde Belichtung vorhanden. Der bauliche Zustand ist, soweit von außen zu beurteilen, gut.

Laut Bauakte erfolgte die Baugenehmigung für Büroräume mit Lager- und Ausstellungsfläche. Ob die Umnutzung in ein Wohnhaus genehmigt wurde, ist nicht bekannt und wurde im Rahmen des Gutachtens auch nicht überprüft. Es wird unterstellt, dass die Umnutzung als Wohnhaus genehmigt ist.

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine Garage mit Schuppen in Holzbauweise.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Tholey (ca. 13.000 Einwohner), im Ortsteil Neipel.

Das Gesamtgrundstück mit einer Größe von ca. 1.864 m² weist eine stark unregelmäßige Form auf und liegt zentrumsnah in einem Wohngebiet. Die Erschließung erfolgt über eine innerörtliche Straße mit mäßigem Verkehrsaufkommen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in offener, 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Tholey (ca. 13.000 Einwohner), im Ortsteil Neipel.

Das Gesamtgrundstück mit einer Größe von ca. 1.864 m² weist eine stark unregelmäßige Form auf und liegt zentrumsnah in einem Wohngebiet. Die Erschließung erfolgt über eine innerörtliche Straße mit mäßigem Verkehrsaufkommen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in offener, 1- bis 2-geschossiger Bauweise. Die Wohnlage wird als mittel eingestuft.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

1. Bank1 Saar eG, Kaiserstraße 20, 66111 Saarbrücken
2. Gemeinde Tholey -Gemeindekasse-, Im Kloster 1, 66636 Tholey
3. Gerichtskasse Saarbrücken, Zähringerstraße 12, 66129 Saarbrücken


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht St. Wendel
Schorlemerstr. 33
66606 St. Wendel

Telefon Geschäftsstelle:
06851/908-217

Mo.-Fr. 8:30 bis 12:00 Uhr,
Mo., Di. + Do. 13:30 bis 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
18 K 21/16
Termin:
24.08.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
133.300,00 €
Wohnfläche ca.:
125 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.864 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1988
Garage:
Garage

Lage:

Adresse
Steinbacherstraße 2
66636 Tholey

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)