Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 05.11.2018 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz, eingetragen im Grundbuch von Emmersweiler Blatt 1100, im Amtsgericht Völklingen, Karl-Janssen-Straße 35, Saal 06 A, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1, Gemarkung Emmersweiler, Flur 1, Flurstück 77/3, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Gensbacherstraße L.I.O. 164, Größe 154 m².

Verkehrswert: 30.000,- €.

Objektbeschreibung (ohne Gewähr):
Einfamilienhaus Gensbacher Straße 26, 66352 Großrasseln.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 48/17
Termin:
05.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
16.05.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden (Keller sowie der rückseitige Bereich des Gebäudes und verschiedene Räume, da ein Zugang z.B. aufgrund des erheblichen Entrümpelungsbedarfs nicht oder nur eingeschränkt möglich war). Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das teilunterkellerte, zweigeschossige Reihenendhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss (genaues Baujahr nicht bekannt) wurde überwiegend in Massivbauweise erstellt; der rückseitige Anbau erfolgte gem. Bauakte ca. 1977. Das Bad OG befindet sich teilweise im Rohzustand, teilweise fehlen sanitäre Anlagen. Ein Raum ist im Rohzustand (ohne Decke zum Dachraum. Das Gebäude ist im derzeitigen Zustand nicht bewohnbar, es besteht erheblicher Sanierungs- und Entrümpelungsbedarf. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 115 m² und die Nutzfläche ca. 55 m². Die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: Teilkeller.
EG: Flur, ca. 4 Zimmer, Duschbad.
OG: Flur, Küche, 2 Zimmer, Bad.


Auf dem Grundstück befindet sich noch ein eingeschossiger Geräteraum.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach (Hauptgebäude).
Bodenbeläge: Fliesen.
Heizung: keine.
Elektro: einfache Ausstattung.
Sanitäre Einrichtungen: Duschbad EG = Dusche, WC, Waschbecken.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Großrosseln (ca. 8.000 Einwohner), im Ortsteil Emmersweiler, am Ortsrand und einfacher Wohnlage.

Das Grundstück liegt in der "Gensbacher Straße". Hierbei handelt es sich um eine voll ausgebaute Fahrbahn mit beidseitigen Gehwegen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen.

Geschäfte des tägl. Bedarfs sind überwiegend in Großrosslen vorhanden; öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) befinden sich in fußläufiger Entfernung. Die Verkehrsanbindungen erfolgen u.a. über die A 620 (AS 8 Völklingen-Geislautern). Der Bahnhof Forbach ist ca. 3,3 km entfernt; ein Flughafen steht in Saarbrücken zur Verfügung. Bis nach Saarbrücken sind es ca. 11,5 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Gemeinde Großrosseln,
vertr. durch den Bürgermeister,
Klosterplatz 2-3,
66352 Großrosseln


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Völklingen
Karl-Janssen-Str. 35
66333 Völklingen

Telefon Geschäftsstelle: 06898-203324
erreichbar: Mo.-Fr. von 8.30- 12.00 Uhr und 13.30-15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 48/17
Termin:
05.11.2018 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wohnfläche ca.:
115 m²
Nutzfläche ca.:
55 m²
Grundstücksfläche ca.:
154 m²
Zimmeranzahl:
6
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
nicht genau bekannt
Etagenanzahl:
2
verfügbar:
leer stehend
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Gensbacher Straße 26
66352 Großrosseln

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)