Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 20.11.2018 um 08:45 Uhr folgender Grundbesitz im Gerichtsgebäude St. Ingbert, Ensheimer Str. 2, Erdgeschoss, Sitzungssaal 7, öffentlich versteigert werden:

Grundbesitz: Grundstück.
Eingetragen im Grundbuch von Rohrbach, Blatt 3645:
Lfd. Nr. 3, Flur 1, Flurstück 235/5, Hof- und Gebäudefläche, Hochstraße, Größe 700 m².

Objekt:
Einfamilienhaus in 66386 St. Ingbert-Rohrbach, Hochstraße 66.

Beschreibung (ohne Gewähr):
Zweigeschossiges unterkellertes Einfamilienhaus mit nicht ausbaufähigem Dachgeschoss, freistehend mit Satteldach; Baujahr ca. 1977, Modernisierung ca. 2012; Öl-Zentralheizung.

KG: 2 Kellerräume, Waschküche, Heizungsraum, Öltankraum.
EG: Diele, Garderobe, Gäste-WC, Küche, Wohn-/Esszimmer, 1 Zimmer; Terrasse.
OG: Flur, Bad, Küche, 3 Zimmer, 2 Loggien.

Wohnfläche: 161,00 m².
Grundstücksgröße: 700,00 m².

Verkehrswert (nicht Mindestgebot): 244.000,00 EUR.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 6/18
Termin:
20.11.2018 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
244.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.11.2017
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das unterkellerte, zweigeschossige Gebäude mit nicht ausbaufähigem Dachgeschoss wurde ca. 1977 in Massivbauweise erstellt und ca. 2012 modernisiert. Die Grundrissgestaltung sowie die Besonnung und Belichtung erweisen sich als gut. Der bauliche Zustand zeigt sich ebenfalls gut; es besteht Unterhaltungsstau und allgemeiner Renovierungsbedarf. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 161 m²; die Räumlichkeiten teilen sich auf in:

KG: 2 Kellerräume, Waschküche, Heizungsraum, Öltankraum.
EG: Diele, Garderobe, Gäste-WC, Küche, Wohn-/Esszimmer, Zimmer, Terrasse.
OG: Flur, Bad, Küche, 3 Zimmer, 2 Loggien.

Auf dem Grundstück befindet sich noch eine massive Einzelgarage mit Flachdach, Schwingtor und Stromanschluss.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: aus Aluminium mit Doppelverglasung, Rollläden aus Kunststoff, tlw. Glasbausteine, Dachflächenfenster.
Bodenbeläge: schwimmender Estrich, Laminat, Fliesenbelag, Naturstein, Parkett, PVC, Nadelvlies.
Heizung: Öl-Zentralheizung, Bj. ca. 1975, Röhrenheizkörper, mit Thermostatventilen, 3 Kunststofftanks, Tankgröße jeweils ca. 2000 Liter.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Elektro: gute Ausstattung, je Raum ein Lichtauslass und zwei bis drei Steckdosen, einfache Beleuchtungskörper, Klingelanlage, Telefonanschluss, SAT-Anlage.
Sanitäre Einrichtungen: Gäste-WC mit Waschbecken; Bad mit Badewanne, Dusche, WC, Waschtisch, Bidet; jeweils gute Ausstattung und Qualität.
Besondere Einrichtungen/Bauteile: Kelleraußentreppe, überdachte Einfriedung (Garage).


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in St. Ingbert (ca. 36.000 Einwohner), im Ortskern des Stadtteils Rohrbach, in guter Wohnlage.

Das annähernd ebene Grundstück mit rechteckigem Zuschnitt hat eine Straßenfrontlänge von ca. 18 m und eine mittlere Tiefe von ca. 39 m. Bei der Hochstraße handelt es sich um eine voll ausgebaute Gemeindestraße mit beidseitigen Gehwegen und mäßigem Verkehr. Beeinträchtigungen wurden keine festgestellt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in zweigeschossiger Bauweise.

Geschäfte des tägl. Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 5 km; öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) befinden sich in fußläufiger Entfernung. Die Verkehrsanbindungen erfolgen über die B 40 sowie die A 6 (Anschlussstelle St. Ingbert-Rohrbach). Bis zum Bahnhof St. Ingbert sind es ca. 6 km; ein Flughafen steht in Saarbrücken-Ensheim zur Verfügung. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Homburg, Neunkirchen und Saarbrücken.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht St. Ingbert
Ensheimer Str. 2
66386 St. Ingbert

Telefon Geschäftsstelle: 06894/984-222

Öffnungszeiten täglich 8:30-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 6/18
Termin:
20.11.2018 um 08:45 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
244.000,00 €
Wohnfläche ca.:
161 m²
Grundstücksfläche ca.:
700 m²
Baujahr ca.:
1977
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Hochstraße 66
66386 St. Ingbert-Rohrbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)