Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 09.05.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ottweiler, Reiherswaldweg 2, Saal/Raum 2.14, öffentlich versteigert werden:

Das im Grundbuch von Hirzweiler Blatt 1392 eingetragene Grundstück

Lfd. Nr. 1, Gemarkung Hirzweiler, Flur 7, Flurstück 82/3, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, In der Au mit 1175 m².

Verkehrswert: 175.000,00 €

Objektbeschreibung (ohne Gewähr):

Anschrift: In der Au 4, 66557 Illingen-Hirzweiler
Einfamilienhaus, eingeschossig, ausgebautes Dachgeschoss, freistehend, Baujahr 2003, insgesamt verputzt und gestrichen.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 42/17
Termin:
09.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
175.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten nicht mehr. In einem früheren Termin ist der Zuschlag aus den Gründen des § 74a oder § 85a ZVG versagt worden. In dem nunmehr anberaumten Termin kann daher der Zuschlag auch auf ein Gebot erteilt werden, das weniger als die Hälfte des Grundstückswertes beträgt.
Wertermittlungsstichtag:
24.11.2017
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 1-geschossige Wohnhaus wurde ca. 2003 in massiver Bauweise errichtet, das Dachgeschoss hat man zu Wohnzwecken ausgebaut. Die Räumlichkeiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 112 m² teilen sich auf in:

EG: HWR, Abstellraum, Flur, WC, Kochen, Wohnen und Essen, Treppe - Wohnfläche ca. 60,19 m².
DG: Galerie, Bad/WC, Schlafen, Kind 1, Kind 2 - Wohnfläche ca. 55,05 m².

Auf dem Grundstück befinden sich insgesamt 1 Stellplatz und 1 Garagenplatz.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach
Heizung: Zentralheizung als Pumpenheizung, mit gasförmigen Brennstoffen (Gas), Baujahr 2003; Brenner 9-21,6 kW (Nennwärmeleistung), Brennwertkessel.
Warmwasser: überwiegend zentral über Heizung.
Besondere Bauteile: Eingangstreppe, Eingangsüberdachung, Terrasse.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Illingen (ca. 16.486 Einwohner), im Stadtteil Hirzweiler (ca. 1.105 Einwohner).

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück mit Übertiefe liegt am Ortsrand an einer voll ausgebauten Anliegerstraße ohne ausreichende Parkmöglichkeiten. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen in meist aufgelockerter, 2-geschossiger Bauweise.

Entfernungen:

Stadtzentrum: ca. 3 km.
Neunkirchen: ca. 14 km.
Saarbrücken: ca. 28 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Unsere Volksbank St. Wendeler Land eG, Herr Schick, 06851-911 227


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ottweiler
Reiherswaldweg 2
66564 Ottweiler

Telefon: Geschäftsstelle: 06824/309-48
Öffnungzeiten: Mo.-Fr. 8:30-12:00 Uhr, Mo.-Do. 13:30-15:30, Fr. 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 42/17
Termin:
09.05.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
175.000,00 €
Wohnfläche ca.:
112 m²
Grundstücksfläche ca.:
1.175 m²
Baujahr ca.:
2003
Etagenanzahl:
1
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Stellplatz:
Stellplatz
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
In der Au 4
66557 Illingen-Hirzweiler

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)