Zwangsversteigerung Einfamilienhaus und überbautes Grundstück

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 31.01.2019 um 13:30 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Lebach, Saarbrücker Straße 10, Saal 24, öffentlich versteigert werden:

Die im Grundbuch von Aussen Blatt 3950 eingetragenen Grundstücke Gemarkung Aussen, Flur 12
lfd. Nr. 1, Flurstück 303, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, Himmelbergstraße, Größe 105 m²,
lfd. Nr. 2, Flurstück 304, Gebäude- und Freifläche, Wohnen, daselbst, Größe 74 m²,

Verkehrswert: 4.900,00 € (lfd. Nr. 1) und 32.500,00 € (lfd. Nr. 2)

Gesamtverkehrswert: 37.400,00 €

Die Anschrift des Objekts lautet: Himmelbergstraße 10, 66839 Schmelz-Aussen

Objektbeschreibung: Grundstück bebaut mit Einfamilienhaus nebst einem überbauten Grundstück
Details - ohne Gewähr: Grundstücke überbaut mit einem einheitlichen Bauwerk -
Einfamilienhaus, als wirtschaftliche Einheit
Einfamilienhaus: freistehend, zweigeschossig, teilunterkellert, fiktives Baujahr 1973, modernisierungsbedürftig, Wohnfläche insgesamt ca. 83 m²
KG: Kellerraum
EG: Flur, Wohnzimmer, Küche , Bad, Loggia
OG: Flur, 3 Zimmer, Loggia

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 7/18
Termin:
31.01.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
37.400,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.06.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus nebst einem überbauten Grundstück in wirtschaftlicher Einheit.

Das Objekt konnte vom Gutachter in Teilbereichen nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte. Folgende Bereiche waren nicht zugänglich bzw. konnten nicht in Augenschein genommen werden: rückwärtige Grundstücks- und Gebäudebereiche.

Das teilunterkellerte, zweigeschossige Wohngebäude wurde in Massivbauweise errichtet und hat ein nicht ausgebautes Dachgeschoss. Das Baujahr ist nicht bekannt. Die Wohnfläche beträgt ca. 83 m². Die für das Baujahr zeittypische Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung/ Belichtung. Das Gebäude befindet sich in einem vernachlässigten Unterhaltungszustand. Es besteht ein erheblicher Unterhaltungsstau, Modernisierungen und Instandsetzungen sind erforderlich. Im gesamten Ausbaubereich besteht Reparatur- und Renovierungsbedarf.

Nutzungseinheiten, Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Kellerraum.
Erdgeschoss: Flurbereich; Wohnzimmer, Küche, Bad, Loggia, Wohnfläche: ca. 41 m².
Obergeschoss: Flurbereich; 3 Zimmer, Loggia, Wohnfläche: ca. 42 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen leer stehend.


Ausstattung

Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Heizung: Einzelöfen.
Warmwasserversorgung: Durchlauferhitzer (Elektro).
Bodenbeläge: Linoleum Beläge o.ä.; Bodenfliesen, einfaches Laminat.
Fenster: aus Kunststoff mit Isolierverglasung; tlw. mit Sprossen.
Besondere Bauteile: Loggia.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Schmelz (ca. 16.200 Einwohner), im Ortsteil Aussen in mittlerer Wohnlage.

Das von der Straße abfallende Grundstück liegt an einer voll ausgebauten und mit beidseitigen Gehwegen versehenen Gemeindestraße. Es hat eine unregelmäßige Grundstücksform. Der Grundstückszugang erfolgt über einen Weg (hinter gelegene Grundstücke). Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung in überwiegend offener, zweigeschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarfs und eine Bushaltestelle stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

Entfernungen:

Saarbrücken ca. 40,4 km,
Autobahnzufahrt Anbindung A1 ca. 12,7 km,
Saarlouis Hbf. ca. 21,0 km,
Flughafen Saarbrücken-Ensheim ca. 43,9 km.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Lebach
Saarbrücker Str. 10
66822 Lebach

Telefon Zentrale: 06881/927-0
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr,
Mo - Do: 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr,
Fr: 13:30 Uhr bis 15:00

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 7/18
Termin:
31.01.2019 um 13:30 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
37.400,00 €
Wohnfläche ca.:
83 m²
Grundstücksfläche ca.:
179 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
unbekannt
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Ofen
verfügbar:
leer stehend
Loggia:
Loggia
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Himmelbergstraße 10
66839 Schmelz-Aussen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)