Zwangsversteigerung Einfamilienhaus u. div. Grundstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 28.06.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Ottweiler, Reiherswaldweg 2, Saal/Raum Saal 2.09, öffentlich versteigert werden:

Die im Grundbuch von Lautenbach Blatt 1721 eingetragenen Grundstücke, Gemarkung Lautenbach, Flur 2,

Lfd. Nr. 1, Flurstück 314/5, Sonstiges, Freifläche, Schönbachstrasse, Größe 452 m².
Lfd. Nr. 2, Flurstück 267/5, Sonstiges, Freifläche, Schönbachstraße, Größe 71 m².
Lfd. Nr. 3, Flurstück 322/2, Grünland, Unter der Remmesfürth, Größe 1701 m².
Lfd. Nr. 4, Flurstück 26/39, Sonstiges, Grünanlage, Schönbachstraße, Größe 85 m².
Lfd. Nr. 5, Flurstück 229/1, Sonstiges, Grünanlage, Schönbachstraße, Größe 17 m².

Verkehrswert:
192.000,00 € (lfd. Nr. 1),
3.600,00 € (lfd. Nr. 2),
1.400,00 € (lfd. Nr. 3),
1.100,00 € (lfd. Nr. 4) und
200,00 € (lfd. Nr. 5).

Objektbeschreibung (ohne Gewähr):
Schönbachstraße 61a, 66564 Ottweiler-Lautenbach, Einfamilienhaus mit einer PKW-Garage nebst weiteren unbebauten Grundstücken Einfamilienhaus, eingeschossig, unterkellert, ausgebautes Dachgeschoss, einseitig angebaut, Baujahr 1986, offener Kamin, guter baulicher Zustand.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
8 K 29/17
Termin:
28.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
198.300,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
20.02.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Garage auf Flurstück 314/5 und diverse unbebaute Grundstücke.

Lfd. Nr. 1.
Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde gemäß Bauakte ca. 1986 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Modernisierungen erfolgten im Rahmen der üblichen Instandhaltungsmaßnahmen. Die individuelle und zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung und Belichtung. Der bauliche Zustand ist gut. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 150 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: Flurbereich, übliche Kellerräume, Wasch- und Trockenraum, Öllager, Heizraum.
Erdgeschoss: Eingangsbereich, Diele, Wohnen, Wohnen, Essen, Kochen, Bad/WC, Terrasse, Garage. Wohnfläche: ca. 85 m².
Dachgeschoss: Flurbereich, Wohnen, Schlafen, Ankleide/ Büro, Kochen, Bad. Wohnfläche: 65 m².

Lfd. Nr. 2, Flurstück 267/5, Sonstiges, Freifläche, Schönbachstraße, Größe 71 m².
Lfd. Nr. 3, Flurstück 322/2, Grünland, Unter der Remmesfürth, Größe 1701 m².
Lfd. Nr. 4, Flurstück 26/39, Sonstiges, Grünanlage, Schönbachstraße, Größe 85 m².
Lfd. Nr. 5, Flurstück 229/1, Sonstiges, Grünanlage, Schönbachstraße, Größe 17 m².

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Bodenbeläge: Parkett, Fliesen.
Dachform: Sattel- oder Giebeldach.
Elektroinstallation: gute Ausstattung.
Heizung: Öl-Zentralheizung; offener Kamin.
Warmwasserversorgung: zentral über Heizung.
Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung; auch mit Sprossen.
Sanitäre Installation: EG-Bad mit eingebauter Eckwanne, eingebaute Dusche, WC, Doppelwaschbecken. DG-Bad mit eingebauter Dusche, WC, Handwaschbecken. Gäste-WC mit WC, Handwaschbecken.
Besondere Einrichtungen: offener Kamin.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Lautenbach (ca. 1.100 Einwohner).

Das unregelmäßig geschnittene Grundstück der lfd.-Nr. 1 liegt in Straßenhöhe -im weiteren Verlauf abfallend. Es liegt an einer voll ausgebauten Fahrbahn aus Bitumen mit beiderseitigen Gehwegen.

Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in überwiegend offener, ein- bis zweigeschossiger Bauweise. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) liegen in fußläufiger Entfernung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Ottweiler
Reiherswaldweg 2
66564 Ottweiler

Telefon: Geschäftsstelle: 06824/309-48
Öffnungzeiten: Mo.-Fr. 8:30-12:00 Uhr, Mo.-Do. 13:30-15:30, Fr. 13:30-15:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
8 K 29/17
Termin:
28.06.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
198.300,00 €
Wohnfläche ca.:
150 m²
Grundstücksfläche ca.:
2.326 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1986
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
eigen genutzt
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche
Trockenraum:
Trockenraum

Lage:

Adresse
Schönbachstraße 61A
66564 Ottweiler-Lautenbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)