Zwangsversteigerung Ein- bis Zweifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 19.08.2020 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern in 66687 Wadern, Gerichtsstraße 7, großer Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 71.300,00 € (lfd. Nr. 2) und 700,00 € (lfd. Nr. 1)
Gesamtverkehrswert: 72.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 18/18
Termin:
19.08.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
72.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
07.08.2019
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Ein- bis Zweifamilienhaus auf 2 Flurstücken, in wirtschaftlicher Einheit.

Das teilunterkellerte, ehemalige Bauernhaus mit Scheune und Stallteil sowie rückseitigem Stallanbau wurde vor 1900 in Massivbauweise errichtet und ist links grenzständig. Nach 2014 fand ein teilweiser OG-Innenausbau statt. Die Wohnfläche beträgt ca. 97 m² (mit Waschküche und Abstellraum (EG Vorderseite), im OG ca. 100 m². Die Grundrissgestaltung wird als teils ungünstig bzw. nicht mehr zeitgemäß, die Belichtung und Besonnung als stellenweise ungünstig bzw. gering beschrieben. Der bauliche Zustand ist unterdurchschnittlich, es besteht umfangreicher Renovierungs- und Sanierungsbedarf an verschiedenen Bauteilen. Die Räumlichkeiten teilen sich wie folgt auf:

UG: Teilunterkellerung, mehrere Kellerräume.
EG: Flure, 3 Zimmer, Küche, Waschküche, Abstellraum, Heizraum mit Öllager, Garage, Bad (im rückseitigen Anbau).
OG: Diele, Flur, Küche, 3 Zimmer, Bad, kleiner Balkon.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Nebengebäude, der rückseitige Anbau (ehemaliger Stall). Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Anwesen nicht vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dach: Satteldach.
Fenster: Holzelemente, teils Einfachverglasung, überwiegend jedoch mit Zweischeibenverglasung (ca. 1983), vereinzelt auch Kunststoffelemente; meist Kunststoffrollläden.
Bodenbeläge: Laminat und Fliesen.
Heizung: Öl-Zentralheizkessel, meist mit weißen Plattenheizkörpern in den EG und OG-Räumen.
Warmwasser: zentral über Ölheizung.
Elektroinstallation: überwiegend ältere, eher einfache Ausstattungen; Freileitungsanschluss.
Sanitäre Einrichtungen: Älteres EG-Bad mit Dusche, Waschtisch, WC; neueres OG-Bad mit WC, Waschtisch, Dusche, Waschmaschinenanschluss; weitere Anschlüsse in der EG-Waschküche.
Besondere Bauteile: Hauseingangstreppe; KG-Außentreppe; Holzofen in EG und OG.
Außenanlagen: rückseitige Terrasse.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Losheim am See (ca. 16.500 Einwohner), im Ortsteil Wahlen (unter 2.500 Einwohner), in durchschnittlicher Wohnlage.

Das relativ ebene Gesamtgrundstück in Ortsrandlage wird von der Bornbergstraße erschlossen. Besondere Immissionen waren nicht erkennbar. Die Nachbarschaftsbebauung besteht meist aus wohnlicher Nutzung in hauptsächlich I- bis II-geschossiger Bauweise.

Wenige Geschäfte des täglichen Bedarfs, Grundschule sowie Kindergarten befinden sich am Ort. Apotheke, Ärzte, Schulen, Verwaltung usw. gibt es in Losheim am See. Eine Bushaltestelle ist in fußläufiger Entfernung erreichbar. Bis zur nächsten Autobahnzufahrt sind es ca. 18 km, zum nächsten Bahnhof ca. 16 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kreissparkasse Saarlouis, Kleiner Markt, 66740 Saarlouis;


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Merzig - Zweigstelle Wadern
Gerichtsstr. 7
66687 Wadern

Telefon Geschäftsstelle: 06871/9205-27
Sprechzeiten: Mo.-Fr. 08:30 - 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 18/18
Termin:
19.08.2020 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
72.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
748 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
vor 1900
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
nicht vermietet
Nebengebäude:
Nebengebäude
Scheune:
Scheune
Balkon:
Balkon
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Keller:
Keller
Abstellraum:
Abstellraum
Speicher:
Speicher
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Bornbergstraße 14
66679 Losheim am See-Wahlen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)