Zwangsversteigerung 3-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 26.08.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Völklingen, Karl-Janssen-Straße 35, Saal 06 A, öffentlich versteigert werden:

Sondereigentum an der Wohnung im Dachgeschoss

Verkehrswert: 46.500,- €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 28/18
Termin:
26.08.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
46.500,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
05.11.2018
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3-Zimmerwohnung Nr. 8 im Dachgeschoss (mit Loggia) nebst Kellerraum Nr. 8 im Kellergeschoss in einem Wohn- und Geschäftshaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Wohnfläche beträgt ca. 101,58 m². Die Wohnung hat gut nutzbare Raumgrößen sowie Kunststofffenster und überalterte Holzfenster mit Rollladen. Die Belichtung ist durch die links- und rechtsseitige Grenzbebauung je nach Tageszeit eingeschränkt.

Gebäudebeschreibung:

Das massive, unterkellerte Gesamtgebäude besteht aus zwei Einzelhäusern von denen das linke mit dem Baujahr um 1880, das rechte (mit dem Bewertungsobjekt) um 1905 eingeordnet wird. Es gab Anbauten und Umbauten. Im Erdgeschoss befindet sich gewerbliche Nutzung. Die Anlage beinhaltet insgesamt 5 Wohn- und drei gewerblich genutzte Einheiten. Das Gebäude, wie die Außenanlagen, machen einen überalterten und teilweise ungepflegte Gesamteindruck. Es ist ein Renovierungs- und Sanierungsbedarf erkennbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Völklingen (ca. 39.130 Einwohner).

Das Gebäude im Zentrum wird von der Poststraße, einer verkehrsberuhigten Einkaufsstraße, erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht vorherrschend aus gewerblicher Nutzung in den Erdgeschossen, sowie Wohnungen in den oberen Geschossen.

In der Nähe des Bewertungsobjekts befinden sich viele Arztpraxen, Apotheken und ein großes SB-Warenhaus. Hinter dem Gebäude gibt es eine Fußgängerzone mit Geschäften und Restaurants, sowie einer Kirche. In Völklingen besteht eine gute Versorgung des täglichen Bedarfs, sowie umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Erreichbarkeit mit dem ÖPNV ist gegeben, eine schienengebundene Erreichbarkeit besteht über den Hauptbahnhof in der City. Völklingen deckt weitestgehend das Spektrum der verschiedenen Schulen ab.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Land Saarland, vertr. durch das Finanzamt Saarbrücken, Am Stadtgraben 2-4, 66111 Saarbrücken;


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Völklingen
Karl-Janssen-Str. 35
66333 Völklingen

Telefon Geschäftsstelle: 06898-203324
erreichbar: Mo.-Fr. von 8.30- 12.00 Uhr und 13.30-15.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 28/18
Termin:
26.08.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
46.500,00 €
Wohnfläche ca.:
101,58 m²
Baujahr ca.:
um 1905
Dachgeschoss:
Dachgeschoss
Loggia:
Loggia
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Poststraße 6-8
66333 Völklingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)