Zwangsversteigerung 1- bis 2-Familienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Im Wege der Zwangsvollstreckung soll am 25.01.2022 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Saarlouis, Prälat-Subtil-Ring 10, Saal 100, öffentlich versteigert werden:

1-2 Familienhaus
Verkehrswert: 165.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
4 K 3/21
Termin:
25.01.2022 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
165.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.04.2021
Versteigerungsart:
Zwangsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein 1- bis 2-Familienhaus.

Das Baujahr des unterkellerten Gebäudes ist unbekannt. Die Wohnfläche beträgt ca. 184 m². Die Grundrissgestaltung ist einfach, teilweise nicht mehr zeitgemäß. Es besteht ein größerer Renovierung- und Sanierungsbedarf. Der bauliche Zustand / Unterhaltung ist unterdurchschnittlich.

Modernisierungsmaßnahmen:
ca. 1996 Teilerneuerung Fenster.
ca. 2002 zwei neue Gasheizkessel.
Elektrischer Durchlauferhitzer OG-Bad.

Nebengebäude:
Garage in Massivbauweise mit flach geneigtem Pultdach und Welleternitdeckung; manuelles Stahlschwingtor und Stahlfenster mit Einscheibenverglasung, roher Betonboden und einfacher Innen- und Außenputz; Fassade gestrichen. Die Garage weist innen und außen verschiedene Mängel und Schäden wie Risse, Außenputzschäden und Feuchteschäden am Mauerwerk auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Elektroinstallation: Überwiegend Standardstufe 1-2. Freileitungsanschluss; SAT-Anlage.
Warmwasserversorgung: Dezentral, z.B. elektrischer, Durchlauferhitzer im OG-Bad.
Fußböden: Standard-Beläge wie Teppich, Laminat, Kunststoff und Fliesen.
Fenster: Je nach Einbaujahr verschiedene Elemente z.B. aus Holz mit Einscheibenverglasung oder Kunststoff mit Isolierverglasung.
Heizung: Gas-Zentralheizung (2 Heizkessel ca. 2002); Plattenheizkörpern.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Wallerfangen, Ortsteil Wallerfangen.

Das relativ ebene Grundstück hat einen nahezu rechteckigen Zuschnitt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht meist aus 1- bis 2-geschossiger Bauweise mit überwiegend wohnlicher Nutzung.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, Schule, Ärzte, Apotheke, Gemeindeverwaltung sowie übliche Infrastrukturen eines Gemeindezentrums sind in Wallerfangen vorhanden. Eine Bushaltestelle ist in fußläufiger Entfernung erreichbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Kreissparkasse Saarlouis Tel. 06831/442-0, AZ: FM/SB 02


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Saarlouis
Prälat-Subtil-Ring 10
66740 Saarlouis

06831 / 445-0 (Zentrale)

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08:30 bis 12:00 Uhr,
Mo., Di. + Do. 13:30 bis 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
4 K 3/21
Termin:
25.01.2022 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
165.000,00 €
Wohnfläche ca.:
184 m²
Grundstücksfläche ca.:
443 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Kirchhofstraße 40
66798 Wallerfangen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)